Fabio Quartararo: “Ich weiß nicht, wie Yamaha arbeitet” / MotoGP

In Silverstone konnte Fabio Quartararo im Rennen nicht überzeugen. Der Yamaha-Fahrer bleibt besorgt, dass er auch in den verbleibenden Rennen große Probleme haben wird. Nach zwölf seiner 20 Rennen führt Fabio Quartararo souverän die MotoGP-Weltmeisterschaft für das Yamaha Work Team an. Doch der Schein trügt: Bei den letzten beiden Rennen in Assen und Silverstone hat … Read more

Tech3 Racing 2023 mit Pol Espargaró und Remy Gardner / MotoGP

Das Tech3-MotoGP-Team von Hervé Poncharal wird 2023 von KTM zu GASGAS wechseln. Raul Fernandez wurde durch Pol Espargaró ersetzt. Augusto Fernandez bleibt in der Moto2. Beim GP von Silverstone gaben einige hastige Reporter und Fernsehreporter bekannt, dass der spanische Sieger Silverstone und Moto2-Titelanwärter Augusto Fernandez vom Red Bull KTM Team Aki Ajo die MotoGP-Weltmeisterschaft 2023 … Read more

Franco Morbidelli (Yamaha): Quartararo ist kein Alien / MotoGP

Franco Morbidelli holte in Silverstone nur einen Punkt. Der MotoGP-Vizeweltmeister von 2020 bestätigt die aktuelle M1: „Die Tatsache, dass ein Fahrer in diesem Paket schnell sein kann, bedeutet, dass es möglich ist.“ “An diesem Wochenende gab es Fortschritte, besonders im Rennen”, sagte Franco Morbidelli nach dem 15. Platz in Silverstone. Der Yamaha-Werksfahrer startete nur vom … Read more

Stefan Pierer (KTM): „Hybrid-Tech ist Bullshit“ / MotoGP

Stefan Pierer, CEO von KTM, hat nichts mit der Idee von Ducati zu tun, Hybridmotoren in der MotoGP-Weltmeisterschaft 2027 einzusetzen. Er spricht davon, „das Thema zu verlieren“. Die vielen technischen Innovationen von Ducati-Chefdesigner Gigi Dall’Igna wurden von der oberösterreichischen Rennabteilung von KTM Factory Racing oft kritisiert. Die Auseinandersetzungen mit dem umstrittenen Hinterradflügel begannen beim Großen … Read more

Gigi Dall’Igna: „Mehr Effizienz mit einem Hybridmotor“ / MotoGP

Ducati-Rennchef Gigi Dalegna haut Gegner oft mit seinen Erfindungen ab. Jetzt wird mehr Effizienz von Verbrennungsmotoren gefordert; Das ist ein Reiz für Hybridmotoren. „Wir müssen an die Zukunft denken“, sagt er. Gigi Dall’Igna hat mit seinem Ducati Corse-Team das unangefochten beste MotoGP-Rennmotorrad für die MotoGP-Saison 2022 gebaut: Während Desmosedici in diesem Jahr bereits neun erste … Read more

Stefan Bradel (Honda/19): „Licht am Ende des Tunnels“ / MotoGP

Stefan Bradel ging bei seinem sechsten MotoGP-Auftritt des Jahres leer aus. Denn er musste zwei Strafen absitzen. Aber er betont: “Wir müssen positiv bleiben.” Trotz der weniger spannenden Leistung beim GP von Silverstone musste Stefan Bradel schmunzeln, als ihn ein Reporter von SPEEDWEEK.com darauf hinwies, dass er im Rennen zumindest ein paar Runden ohne lange … Read more

Miguel Oliveira (KTM/6): Aprilia ist stabiler als Ducati/MotoGP

Miguel Oliveira kam mit Red Bull-KTM vom 13. Startplatz in Silverstone an. Sechstens: “Aber wir brauchen ein besseres Motorrad, um uns zu qualifizieren.” Mit dem sechsten Platz hat Miguel Oliveira, ein Red Bull Works-Fahrer, das Ziel erreicht, das er sich nach dem Start als 13. gesetzt hatte: so nah wie möglich an die Top 5 … Read more

Alex Rins (Platz 11): Verrückt nach Michelin und Ecstar Suzuki/MotoGP

In der Qualifikation für das Moto beim Grand Prix von Silverstone schaffte Suzuki-Fahrer Alex Rins nur eine Runde. Der Spanier verriet später, dass er mit dem falschen Reifen auf die richtige Strecke geschickt wurde. Alex Rins war bis zum Qualifying zuversichtlich, beim Silverstone GP ein solides Ergebnis abliefern zu können. Dafür brauchte der Ecstar-Suzuki-Pilot allerdings … Read more

Taka Nakagami (Honda): „Wir verlieren das Selbstvertrauen“ / MotoGP

Der japanische Fahrer von Idemitsu LCR Honda, Takaaki Nakagami, spricht offen über die Schwächen im Camp Honda, nachdem er als 20. gestartet ist und frustriert aussieht. Der 29-jährige Takaaki Nakagami wird in Silverstone mit 5,9 von 20 Kilometern in der Startaufstellung in die MotoGP-only MotoGP starten. Der Japaner von Idemitsu LCR sicherte sich mit einem … Read more

Marco Pesecki: “Das darf in der MotoGP nicht passieren” / MotoGP

MotoGP-Neuling Marco Besicci freut sich, beim Silverstone GP als Siebter zu starten, aber Ducatis Mooney VR46 Racing Team-Fahrer Rossi hatte einen turbulenten Samstag. Immerhin hörte Marco Pizzichi am Samstagmorgen den Alarm, nachdem er am Freitag das FP1 fast verloren hatte, weil sein Smartphone unter das Bett gefallen war. Der Qualifikationstag in Silverstone begann für den … Read more